You are not logged in.

Dear visitor, welcome to PaniniComics.de Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jean Paul Valley

your argument is invalid

Posts: 1,694

Location: Deutschland

Occupation: Texter

  • Send private message

6,461

Thursday, April 26th 2012, 7:41pm

@Kaltez: :omg: :thumbdown: Wenn du schon selbst Türke bist kann ich nicht verstehen, dass du dann nur Özil beihälst, aber selbst kein Fan einer türkischen Mannschaft, sondern von ManU bist! Ja, schreibt man übrigens mit "j", falls es nicht nur so eine "coole" Schreibweise sein soll!
wieso ich kann doch sein für wem ich will und
in der tat bin ich fan von türkischen mannschaft, undzwar bjk

ich schreib schon seit meiner kindheit gern mit y dieses ja ich hab es kurzzeitig mit j versucht aber ich fühle mich dabei nicht wohl daher bleibt es bei ya




Mal davon abgesehen, dass es hier keine patriotische Pflicht gibt, die einen zwingt, für die Mannschaft seines Heimatlandes zu sein.
Wenn kaltez Real Madrid oder Ösil die Daumen drückt, verletzt er hier keine Etikette. Und eine türkische Mannschaft war gestern nicht im Halbfinale, von daher kann man nicht einmal spekulieren, ob kaltez Fan einer ist oder nicht, oder nur Fan eines Spielers oder was auch immer.

Und ob hier "ya", "yes", "yep", "yo" oder "jo" geschrieben wird, interessiert sonst zu recht auch niemanden; das ändert sich auch nicht, weil jemand für eine andere Mannschaft ist.


Tymoschtschuk in die Innenverteidigung, Kroos mit Schweini als Doppelsechs und vorne mit Müller, wäre eine aus meiner Laiensicht aus gesehene gute Variante im Finale.


Das halte ich für eine gute Lösung, wobei die Innenverteidigung mir schon ein bisschen Kopfzerbrechen macht.
chaz hat sicher recht, das wird ein ganz anderes Spiel als das Halbfinale. Spannend wird's allemal und Hauptsache, Bayern schafft's irgendwie.
Zitat von LeoLurch: Comics sammeln und lesen ist ein relativ schwules Hobby.

kaltez

Master

Posts: 2,939

Location: Frankfurt am Main

Occupation: Landstreicher

  • Send private message

6,462

Thursday, April 26th 2012, 8:50pm

ist rafinha verletzt?
er währe doch ein guter kandidat für die abwehr

Bleib mal locker lan

dk one

Professional

Posts: 1,839

Location: Im Süden

Occupation: Auswärtiges Amt

  • Send private message

6,463

Thursday, April 26th 2012, 9:22pm

Nein, ist er nicht. Ich denke auch, dass Lahm auf Links und Rafinha auf Rechts spielen werden.
Victoria pax, non pactone parienda.

MRP

Sage

Posts: 9,305

Location: Deutschland

Occupation: hab ich einen

  • Send private message

6,464

Friday, April 27th 2012, 10:57am

Nein, ist er nicht. Ich denke auch, dass Lahm auf Links und Rafinha auf Rechts spielen werden.


Darauf wird es wohl hinauslaufen. Die Innenverteidigung wird wohl Tymoshchuk auffüllen - Kroos auf die Doppel-6 mit Schweini und dafür Müller zentral. Aber die Chancen im Finale stehen 50:50. Vor allem Drogba ist immer gut für ein Ding und im Halbfinale gegen Barca wart quasi Lampard in beiden Spielen der Matchwinner mit jeweils einem genialen Pass auf Ramirez. Ich glaube der Ausfall von Ramirez wiegt am schwersten bei Chelsea. Terry halte ich für Überbewertet. Bei den Bayern sind es die fehlenden Verteidiger Alaba und Badstuber die weh tun. Gustavo empfand ich in beiden Spielen eh als schwächsten Bayern-Spieler.

Letztendlich wird es auch eine Frage der Tagesform sein. Aber wie gesagt Favorit ist der FC Bayern in meinen Augen nicht - da ist alles völlig offen.

Käpt'n Kalamari

Komix Kutter

Posts: 9,966

Location: 123 Fake Street, Aix-la-Chapelle

Occupation: Maitre D'Kerker

  • Send private message

6,465

Friday, April 27th 2012, 11:58am

Terry halte ich für Überbewertet.

terry ist DER mann in der abwehr von chelsea, also überbewertet ist anders.
als fußballer vielleicht, aber im system chelseas ganz bestimmt nicht...
M: A - NA - UA - AW - ANXM - UXM - XM - GG - N - H - SH - MK - SS - I - ANGR - IF - ASM - E
D: JL - JLU - JLD - A - F - GA - E2 - B - B&R - GL - GLC - GL:NG - ST - WW - BW - S - FE - BE
I: S

MRP

Sage

Posts: 9,305

Location: Deutschland

Occupation: hab ich einen

  • Send private message

6,466

Friday, April 27th 2012, 12:10pm

Terry halte ich für Überbewertet.

terry ist DER mann in der abwehr von chelsea, also überbewertet ist anders.
als fußballer vielleicht, aber im system chelseas ganz bestimmt nicht...


Ich finde Terry ist ein überbewerteter Treter. Cahill und vor allem David Luiz gefallen mit da von der Anlage her besser.

dk one

Professional

Posts: 1,839

Location: Im Süden

Occupation: Auswärtiges Amt

  • Send private message

6,467

Friday, April 27th 2012, 4:10pm

Terry ist kein Jahrhundertfußballer, aber er ist die Seele des Vereins. Insofern wiegt sein Fehlen sehr schwer.

Edit: Spanien (2) überholt England (1) zum Ende der Saison in der UEFA 5-Jahreswertung. Wenn die deuschen Mannschaften in der kommenden Saison erfolgreich spielen, könnten wir England bereits ein Jahr später den zweiten Platz streitig machen. :thumbup:
Victoria pax, non pactone parienda.

This post has been edited 1 times, last edit by "dk one" (Apr 27th 2012, 7:27pm)


6,468

Friday, April 27th 2012, 9:17pm

Terry ist kein Jahrhundertfußballer, aber er ist die Seele des Vereins. Insofern wiegt sein Fehlen sehr schwer.

Edit: Spanien (2) überholt England (1) zum Ende der Saison in der UEFA 5-Jahreswertung. Wenn die deuschen Mannschaften in der kommenden Saison erfolgreich spielen, könnten wir England bereits ein Jahr später den zweiten Platz streitig machen. :thumbup:

Was aber m.M. nach zweitrangig ist, unter den ersten Dreien ist doch die Verteilung der CL-/ EL-Plätze sowieso gleich, wichtig ist nur, dass man den Abstand auf Rang 4 hält.

dk one

Professional

Posts: 1,839

Location: Im Süden

Occupation: Auswärtiges Amt

  • Send private message

6,469

Friday, April 27th 2012, 9:51pm

Prestige. Wenn sich rumspricht, dass die Buli die PL überholt hat, macht sie das auch für Stars interessanter. :thumbup:
Victoria pax, non pactone parienda.

kaltez

Master

Posts: 2,939

Location: Frankfurt am Main

Occupation: Landstreicher

  • Send private message

6,470

Friday, April 27th 2012, 9:54pm

ich glaub es bleibt alles so wie es ist, diese ränge haben keinen grossen einfluss

Bleib mal locker lan

dk one

Professional

Posts: 1,839

Location: Im Süden

Occupation: Auswärtiges Amt

  • Send private message

6,471

Friday, April 27th 2012, 10:12pm

Unter Experten hat die UEFA 5-Jahreswertung in den letzten Jahren immens an Bedeutung gewonnen. Ich denke daher nicht, dass diese Zahlen an den Profis total vorbeigehen.
In den letzten Jahren, in denen wir von Platz 6 auf 3 gestiegen sind, kamen auch viele Stars in die Bundesliga. :thumbup: Es mag allerdings sein, dass dies eher indirekt zusammenhängt.
Mir ist dieses Jahr aufgefallen, dass man von Verantwortlichen immer öfter hört, die Buli wäre die stärkste Liga Europas. Vor ein paar Jahren hieß es noch die "ausgeglichenste" Liga.
Victoria pax, non pactone parienda.

6,472

Saturday, April 28th 2012, 12:11pm

könnten wir England bereits ein Jahr später den zweiten Platz streitig machen.

ich glaube kaum, das die BuLi Mannschaften die Angländer überholen können, dafür ist die DIchte in der Spitze dort doch deutlich höher, sieh dir doch mal an, wer dort international spielt und wer aus Deutschland.
also , Manchester zweimal, Arsenal, Liverpool, Chelsea, Newcastle und Tottenham.
Dland: Dortmund, Bayern, Schalke, Gladbach, Stuttgart, Leverkusen, Werder ( :D oder eher: Hannover)
Das ist keine Pfeife.




Posts: 22,417

Location: Vogelsbergkreis, Hessen

  • Send private message

6,473

Saturday, April 28th 2012, 5:31pm

Oh, das gibst nicht. Schon wieder Tagessieger. Am Ende werd ich noch richtig gut. 8o
Winter is Coming


Lesereihenfolgen & Comic Cover Tauschbörse

Verkaufe "The Origin of Generation X" (The Phalanx Covenant) US-TPB

Posts: 22,417

Location: Vogelsbergkreis, Hessen

  • Send private message

6,474

Sunday, April 29th 2012, 5:46pm

OMG! Das gibt es nicht! Das ltzte Heimspiel und dann verlieren wir (wieder) gegen 1860 München. :thumbdown: Aber auch irgendwie total typisch diese Saison. Gegen 1860 haben wir in der Hinrunde unsere erste Niederlage der Saison überhaupt eingefahren und nun dann auch die erste Heimniederlage der Saison. :S
Winter is Coming


Lesereihenfolgen & Comic Cover Tauschbörse

Verkaufe "The Origin of Generation X" (The Phalanx Covenant) US-TPB

Steel

Professional

Posts: 706

Location: Hamburg

  • Send private message

6,475

Sunday, April 29th 2012, 7:05pm

OMG! Das gibt es nicht! Das ltzte Heimspiel und dann verlieren wir (wieder) gegen 1860 München. :thumbdown: Aber auch irgendwie total typisch diese Saison. Gegen 1860 haben wir in der Hinrunde unsere erste Niederlage der Saison überhaupt eingefahren und nun dann auch die erste Heimniederlage der Saison. :S

Solche Probleme möchte ich als Hansa-Fan auch mal haben ;)

Tja, was soll man nach so einem Spiel noch sagen? Abstieg in die Dritte, das zweite Mal jetzt, alles Scheiße. Da führste 0:2, und 15 Minuten später liegst du bereits 3:2 zurück. War mir nach dem zweiten Treffer direkt bewusst, dass die Jungs sofort wieder nervös werden würden. Hat ja dann auch nicht lange gedauert... Das war bereits die ganze Saison so. Gerade das ist das verdammte Manko. Wieso bitte schön lernen die nicht aus den vorangegangen Spielen?
Naja, was solls. Als leidenschaftlicher Anhänger dieses Vereins hilft jetzt alles meckern nicht. Ein paar Tage trauern, danach wird wieder nach vorne geschaut. Beim ersten Abstieg in die dritte Liga hats auch sofort wieder hingehauen, mit dem Wiederaufstieg. Wenn wohl auch zu früh. Nun bleibt zu hoffen das ähnliches wieder machbar ist. Auch wenn ich mir viel eher wünschen würde, dass man endlich mal ein grundsolides Konzept und ein langfristiges Spielsystem gestalten kann, welches nicht beim ersten Windstoß zusammenkippt wie ein Kartenhaus.
Davon abgesehen, selbst das sind noch die geringsten Probleme. Das eigentliche "Endspiel" steigt am 9. Mai in Rostock. Dann gehts um die finazielle Unterstützung der Stadt für den Verein. Bleibt diese aus, dann wirds düster. Zwangsabstieg und Insolvenz, das ist der Alptraum, der Fussballfans kleinerer Vereine Nachts nicht schlafen lässt :S

Posts: 22,417

Location: Vogelsbergkreis, Hessen

  • Send private message

6,476

Sunday, April 29th 2012, 8:05pm

OMG! Das gibt es nicht! Das ltzte Heimspiel und dann verlieren wir (wieder) gegen 1860 München. :thumbdown: Aber auch irgendwie total typisch diese Saison. Gegen 1860 haben wir in der Hinrunde unsere erste Niederlage der Saison überhaupt eingefahren und nun dann auch die erste Heimniederlage der Saison. :S

Solche Probleme möchte ich als Hansa-Fan auch mal haben ;)


Sorry, aber das versaut uns die Bilanz ganz schön. :whistling: :D
Winter is Coming


Lesereihenfolgen & Comic Cover Tauschbörse

Verkaufe "The Origin of Generation X" (The Phalanx Covenant) US-TPB

6,477

Monday, April 30th 2012, 9:09am


Davon abgesehen, selbst das sind noch die geringsten Probleme. Das eigentliche "Endspiel" steigt am 9. Mai in Rostock. Dann gehts um die finazielle Unterstützung der Stadt für den Verein. Bleibt diese aus, dann wirds düster. Zwangsabstieg und Insolvenz, das ist der Alptraum, der Fussballfans kleinerer Vereine Nachts nicht schlafen lässt :S

Wobei das ja weniger mit klein oder groß zu tun hat aber viel mit Wirtschaften im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten eines Vereins. Ich wundere mich (unabhängig von der konkreten und bedauerlichen Situation in Rostock) immer wieder darüber, wie geflissentlich Fußballfans aller Vereine die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ignorieren, so lange es geht. Da werden Erwartungshaltungen und Forderungen formuliert, als wenn das alles nichts kosten würde. Solange Vereinsführungen das dann mitmachen und unvertretbare Risiken eingehen sind alle zufrieden und erst wenn irgendwann der Konkursverwalter auf der Matte steht, geht das Klagen und Jammern los. Dabei ist schon jetzt absehbar, das auch weitere Abstiegskanidaten massive Probleme kriegen werden (KSC, Aachen, Hertha, Lautern).

Tiamat

Professional

Posts: 1,125

Location: Nürnberg

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

6,478

Monday, April 30th 2012, 9:23am


Davon abgesehen, selbst das sind noch die geringsten Probleme. Das eigentliche "Endspiel" steigt am 9. Mai in Rostock. Dann gehts um die finazielle Unterstützung der Stadt für den Verein. Bleibt diese aus, dann wirds düster. Zwangsabstieg und Insolvenz, das ist der Alptraum, der Fussballfans kleinerer Vereine Nachts nicht schlafen lässt :S

Wobei das ja weniger mit klein oder groß zu tun hat aber viel mit Wirtschaften im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten eines Vereins. Ich wundere mich (unabhängig von der konkreten und bedauerlichen Situation in Rostock) immer wieder darüber, wie geflissentlich Fußballfans aller Vereine die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ignorieren, so lange es geht. Da werden Erwartungshaltungen und Forderungen formuliert, als wenn das alles nichts kosten würde. Solange Vereinsführungen das dann mitmachen und unvertretbare Risiken eingehen sind alle zufrieden und erst wenn irgendwann der Konkursverwalter auf der Matte steht, geht das Klagen und Jammern los. Dabei ist schon jetzt absehbar, das auch weitere Abstiegskanidaten massive Probleme kriegen werden (KSC, Aachen, Hertha, Lautern).

Sehe ich absolut genau so.

Was musste sich Bruchhagen letztes Jahr anhören er würde am Tranfermarkt zu wenig Risiko eingehen. Der Mann ist damals zur Eintracht gekommen als es 1 vor 12 war und hat im Rahmen der Möglichkeiten (den viele Vereine allzu oft und gerne überspannen) einen richtig guten Job gemacht (ihm den Abstieg anrechnen zu wollen halte ich für Unsinn - an der Qualität des Kaders hat es nicht gelegen, dass man in die Liga 2 musste).
Some men just want to watch the world burn.

Tiga

Sage

Posts: 4,237

Location: Südwestliches Niedersachsen

  • Send private message

6,479

Monday, April 30th 2012, 10:00pm

Kompany direkt unter die Latte. 1 zu 0 für City. Love it.
TIGA VERKAUFT! || TIGA SUCHT!
Links zu meiner Sammlung? -> Mein Profil. ;)

Tiga

Sage

Posts: 4,237

Location: Südwestliches Niedersachsen

  • Send private message

6,480

Monday, April 30th 2012, 11:01pm

Blue moon, you saw me standing alone. Without a dream in my heart, without a love of my own. ♫
TIGA VERKAUFT! || TIGA SUCHT!
Links zu meiner Sammlung? -> Mein Profil. ;)

Similar threads