Nachdem der letzte Band der fiktiven Abenteuer des jungen Zauberers Tommy Taylor längst erschienen war und ihr Autor Wilson Taylor als verschollen gilt, erscheint ein neues Tommy Taylor-Buch.

Schnell wird klar, dass es einen kleinen Schönheitsfehler hat: Es ist gar kein neuer Tommy-Taylor-Roman, sondern ein Schwindel, den dunkle Kräfte sich ausgedacht haben, um Wilson Taylor aus seinem Versteck zu treiben und sein literarisches Vermächtnis zu zerstören. Doch sie haben nicht mit Wilsons Sohn gerechnet, dem echten Tom Taylor, der sich den finsteren Geheimnissen stellt, die ihn umgeben ...